Open-Air-Festival in Lembeck

Gesungen wird in Deutsch, Englisch und sogar auf Plattdeutsch.
Lembeck (pd/azi).Im großen Jubiläumsjahr veranstaltet die Pfarrgemeinde mit Hilfe Lembecker Chöre und Rockbands unter dem Titel „Chor trifft Band“ am Sonntag, 2. Juli ein Open-Air-Festival auf dem Bolzplatz am Pfarrheim Lembeck. Beim Konzert treffen Kirchenchor und Männergesangverein auf die Rockband „LOP“, der Kinder-und Jugendchor tritt gemeinsam mit der Band „Farbenkeller“ auf und der gemischte Chor und die Gruppe Voices werden mit der neu zusammengestellten Formation von „Superdrei“ die Bühne rocken. Gesungen wird in Deutsch, Englisch und sogar auf Plattdeutsch. Für das leibliche Wohl ist ab 14 Uhr gesorgt; das Festival startet um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Don-Bosco-Kindergarten öffnet an diesem Tag seinen Spielplatz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.