Ostermarkt: Shoppen, staunen, spielen

Dekos für die Osterzeit sind am Sonntag wieder überall zu haben.
Borken (pd/dd). Der Ostermarkt am 18. März, präsentiert sich nicht nur als verkaufsoffener Sonntag, sondern auch als Ausflugsziel für die ganze Familie. Unter dem Motto „...ganz Borken lädt ein!“, hat das Stadtmarketing ein unterhaltsames Programm mit Aktionen in der gesamten Innenstadt, im Stadtpark und im Gewerbegebiet Ost auf die Beine gestellt.

Los geht es um 11 Uhr mit dem Bauern- und Blumenmarkt auf dem Markt, der wie immer ein umfangreiches Angebot an frischen Produkten, Imbissmöglichkeiten sowie österliche Dekos und Kunsthandwerk präsentiert. Die Geschäfte in der City und im Gewerbegebiet Ost laden dann von 13 bis 18 Uhr zum Sonntags-Shopping ein.

Zu den Attraktionen in der City gehören außerdem der Kunsthandwerkermarkt im Neutorviertel und die Kindereisenbahn. Auch auf dem Kirchplatz gibt es Aktionen für Kinder, darunter Torwandschießen und eine Hüpfburg. Wer sich auf den Weg in Richtung Stadtpark macht, der kann sich auf Walking Acts, Spiel, Spaß und Action freuen. So gibt es für Kinder einen Streichelzoo und ein großes Indoorspielzelt mit vielen Geräten.

In der ganzen Innenstadt und im Gewerbegebiet läuft während des Tages ein Straßenmusikfestival. Die Musikerinnen und Musiker spielen an verschiedenen Standorten und wechseln nach einiger Zeit ihren Standort.

Orientalisch und gemütlich geht es im 1001-Nacht-Zelt zu. Freuen können sich die Gäste auf Feuerkunst, Zauberei und Animation.

Ein Abstecher ins Gewerbegebiet Ost bietet sich ebenfalls an, denn auch dort ist verkaufsoffen, an der Otto-Hahn-Straße (Aldi Parkplatz) läuft die Biathlon-Staffel-Meisterschaft, es gibt Aktionen für Kinder sowie Imbissstände. Es wird ein Shuttle-Service zwischen City und Gewerbegebiet angeboten. Alle zehn Minuten fahren die Busse von der Haltestelle am Kapitelshaus bis zur Otto-Hahn-Straße, die Haltestelle liegt auf Höhe Kerkfeld.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.