Paddeln was das Zeug hält

Bei den Kreismeisterschaften der Schulen ist auch das Stadtanzeiger-Team, die Remigius Rockets, am Start. Foto: azi
Hoxfeld (pd/hie). Drei Tage lang verwandeln Drachenboote vom 20. bis zum 22. Mai den Pröbstingsee in Borken-Hoxfeld wieder in eine Regatta-Wettkampfstätte, die im Münsterland ohne gleichen ist. Dann übernehmen mehr als 60 Teams, Paddler und Trommler das Kommando.

Am 20. Mai findet die erste Kreismeisterschaft der Schulen des Kreises Borken im Drachenboot statt. Am Samstag, 21. Mai, gehen beim 9. Dragonboat-Fun Cup wieder alle Fun- und Business-Teams an den Start. Mit dabei ist wieder das Team der Lebenshilfe „Schuppendragons“, die sich auf der Sprintdistanz über 200 Meter mit vielen anderen messen werden. Die Wettkämpfe enden am Sonntag, 22. Mai mit dem 7. Dragonboat Sport Cup für Breiten- & Leistungssport-Teams. Weitere Informationen gibt es unter www.dragonboat-borken.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.