Raus aufs Land

Auf dem Hof Groß-Hardt kommt man dem Milchvieh ganz nahe.
Bocholt (pd/dd). Raus aufs Land, so heißt es am Sonntag, 22. Juli, von 10 bis 17 Uhr, denn kleine und große Besucher haben an dem Tag die Möglichkeit, auf dem Hof der Familie Groß-Hardt auf Entdeckungstour zu gehen. Man kann einen Blick hinter die Kulissen eines modernen Milchviehbetriebs werfen und vor Ort die Leidenschaft und das Engagement erleben, mit dem die Familie ihren Hof betreibt.

„In einem Glas Milch steckt viel Liebe und Sorgfalt. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dies auf unserem Hof persönlich zu zeigen“, betont Landwirt Franz-Josef Groß-Hardt.

Durch eine Mischung aus Information und Unterhaltung soll ein realer Einblick in die moderne Milchwirtschaft ermöglicht werden: Auf dem Hof und im Stall finden Besucher an verschiedenen Stationen, wie Im Stall und beim Melken und Milchqualität und Milchprodukte, interessante Hintergrundinformationen und bekommen so oder im direkten Gespräch mit den Landwirten ihre Fragen rund um die Milch beantwortet. Kinder haben zudem die Möglichkeit, während ihres Besuches an einem Hof-Quiz teilzunehmen und im Spielbereich das Hofleben mit Trampeltreckern und Hüpfkühen zu erkunden. Auch für das leibliche Wohl ist gut gesorgt: Mit Unterstützung von den Barloer Landfrauen und dem Treckerclub dürfen Besucher sich auf warme Speisen, Getränke und selbstgebackenen Kuchen freuen. Da die Familie Groß-Hardt ihre Milch als Mitglied an eine Molkereigenossenschaft liefert, können verschiedene Produkte probiert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.