Remigius-Sonntag: „...ganz Borken lädt ein!“

Für kleine Gäste gibt es wieder viel zu erleben.
Borken (pd/dd). Unter dem Motto „...ganz Borken lädt ein!“ findet am Sonntag, 29. Oktober, der traditionelle Remigius-Sonntag statt. In der gesamten Innenstadt, im Stadtpark und im Gewerbegebiet Ost gibt es eine Vielzahl von Aktionen. Der Bauernmarkt mit Imbissmöglichkeiten auf dem Borkener Marktplatz ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Ost laden von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel ein. Zu den Angeboten in der Innenstadt gehören unter anderem der Kunst- und Handwerkermarkt, es gibt einen Holländischen Markt sowie eine Vielzahl von Ständen mit Herbstblumen und jahreszeitlichen Dekos. Für die kleinen Besucher dreht sich auf dem Markt eine Kindereisenbahn, es gibt ein Bungeetrampolin und das Team von Kids-Funconzept sorgt ebenfalls für Spaß und Action. Der Stadtpark wird am Sonntag zum Treffpunkt für Familien. Dort gibt es ein großes Indoorspielzeit sowie ein Streichelzoo mit Eseln, Schafen, Ziegen. Walking Acts sorgen für Spaß und im 1001-Nacht-Zelt kann man es sich in orientalischer Atmosphäre gemütlich machen, Geschichtenerzählern lauschen sowie Zauberei und Feuerkunst erleben.

Die Stadt weist darauf hin, dass es für den Kindertrödelmarkt auf dem Parkplatz von Möbel Euting/Aldi noch freie Standplätze gibt. Er findet von 13 bis 18 Uhr statt. Die Standplätze sind kostenlos, Anmeldungen sind noch möglich im Möbelhaus Euting.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.