Sachverstand!

Michael Brakus ist der neue Teamleiter für Sachverständige aus dem Kraftfahrzeug-Handwerk bei der Akademie.
Raesfeld (pd/dd). Die Weiterbildung für Sachverständige aus dem Kraftfahrzeug-Handwerk in der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld wird künftig von Michael Brakus aus Schwerte als Teamleiter begleitet. Der Handwerksmeister hat 30 Jahre Erfahrung als Sachverständiger und engagiert sich bereits seit vielen Jahren in der Akademie. Als künftiger Teamleiter für die Sachverständigen-Weiterbildung kümmert er sich auch um verschiedene Themen und unterstützt bei der Suche nach qualifizierten Referenten aus technischen und juristischen Bereichen sowie bei der Organisation und dem reibungslosen Ablauf der Seminare.

Hinter der nüchternen Bezeichnung „Sachverständiger“ verbergen sich Fachleute, deren unabhängiges Gutachten unter Beachtung der geltenden Rechtsprechung die Schadenhöhe aufzeigt. Der Sachverständige ist auch immer dann gefragt, wenn sich Handwerker und Kunden nicht einigen können und ein neutraler Dritter – eben der Sachverständige – eingeschaltet wird. Michael Brakus: „Sachverständige geben fachliche Sicherheit.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.