Schafe auf der Heide

Elf Bocklämmer sind im Tiergarten im Einsatz.
Raesfeld (pd/mtg). Elf Bocklämmer mähen den Tiergarten Schloss Raesfeld. Die kleine Schafherde von Hobbyschäferin Heide Kickel-Kunst hat ihr Sommerquartier auf der Heidefläche bezogen. Gefressen werden sollen Baumsprösslinge, Gräser und andere Pflanzen, die mit den Heidepflanzen konkurrieren, um diese auf Dauer zu erhalten, so das Ziel der Aktion.

„Für die Besucher des Tiergartens ist das Beobachten der Schafe auch immer ein Erlebnis“, sagt Dagmar Beckmann, Geschäftsführerin des Trägervereins Tiergarten Schloss Raesfeld.

Mitgebracht hat Schäferin Kickel-Kunst in diesem Jahr 11 Bocklämmer, die bis zum Spätsommer auf der Heide bleiben. Dazu hat sie die Heidefläche wieder mit einem Elektrozaun eingefasst.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.