Schlaganfall-Experte

Prof. Dr. Rudolf André Kley arbeitet ab Oktober in Borken.
Borken. Nach dem plötzlichen und völlig unerwarteten Tod von Prof. Dr. Hermann Menger konnte jetzt ein Chefarztnachfolger für die Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie mit Stroke Unit am St. Marien-Hospital Borken gefunden werden. Prof. Dr. Rudolf André Kley wird zum 1. Oktober die Leitung der Klinik übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Hermann Menger an, der plötzlich und unerwartet gestorben ist.

Der 43-jährige Facharzt für Neurologie kommt vom BG Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum und gilt als ausgewiesener Schlaganfall- Experte. Er ist seit 2002 für die Klinik und Poliklinik für Neurologie am BG Universitätsklinikum Bergmannsheil tätig, zuletzt als Oberarzt. Im Jahr 2010 wurde er Leiter einer eigenen wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und 2013 von der Ruhr-Universität Bochum zum W1-Professor für Klinische und Experimentelle Myologie berufen. 2014 übernahm er die stellvertretende Leitung des Heimer Instituts für Muskelforschung und leitet seit 2015 das Neuromuskuläre Zentrum Ruhrgebiet. Neben dem Einsatz auf der Stroke Unit war Prof. Dr. Kley auch regelmäßig für die Notaufnahme im Universitätsklinikum Bergmannsheil zuständig. Der neue Chefarzt ist verheiratet und zweifacher Vater.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.