Schnelles Internet für Borken

High-Speed-Internet soll kommen. Foto: Deutsche Glasfaser
Borken. Zum Thema High-Speed-Internet in Borken bietet die Deutsche Glasfaser Infoabende an. Der erste Termin ist am Montag, 28. Oktober, 19 Uhr im Hotel Fliederbusch, Hohe Oststraße 20. Weitere Termine folgen von Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Oktober, um je 19 Uhr in der Stadthalle Vennehof. „High-Speed-Internet für Borken“, ist das erklärte Ziel des Borkener Unternehmens Deutsche Glasfaser und der Stadt Borken. Nachdem in den Borkener Ortsteilen Marbeck, Weseke, Burlo und Gemen High-Speed-Internet via FTTH (steht für Fiber To The Home) angeboten wird und der Außenbereich überwiegend erschlossen werden soll, soll auch Borken in absehbarer Zeit mit Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s surfen können. Infos unter www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/borken/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.