„Schwamm drüber?“

Anny Hartmann
Wulfen (pd/hie). Am Freitag, 19. Januar, ist Anny Hartmann mit dem Programm „Schwamm drüber? – Der besondere Jahresrückblick“ um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen zu Gast. Witzig, charmant und intelligent bereitet sie die Ereignisse des vergangenen Jahres auf: Das Tier des Jahres 2017 stand für sie schon am 20. Januar fest. Es ist – natürlich – das Trumpeltier. Es hat erstaunliche Fähigkeiten, kann Beziehungen mit nur 140 Zeichen zerstören, bringt Rechtspopulisten dazu, zusammen zu arbeiten, schafft alternative Fakten und es ist orange. Viel spannender als die Frage, ob Martin Schulz mit der SPD übers Wasser gehen kann, war die Frage, wie weit die Meinungsumfragen diesmal daneben lagen. Karten gibt es an der Abendkasse zum Preis von 20 Euro. www.gemeinschaftshaus-wulfen.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.