Show „Magic of the Dance“

Die Show vereint die besten Stepptänzer der Welt.
Borken (pd/azi). Magic of The Dance – die Original Irish Dance Show kommt mit neuer Inszenierung in den Vennehof am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr.

Die Show vereint die besten Stepptänzer der Welt, mitreißende Musik, Bühnen- und Pyroeffekte in atemberaubenden Choreographien. Die Tänzer sind die aktuell führenden Künstler im Irish Dance, Welt- und Vize-Weltmeister der All Ireland Champions, World Irish Dance Champions, British National Champions, Great Britain Champions, North American Champions und World Irish Dance Champions. Choreograph John Carey sagt dazu: „Unsere Show ist eine explosive, rasante und temperamentvolle Inszenierung, die auf einer Liebesgeschichte zur Zeit der großen Hungersnot in Irland basiert.“

Die getanzte Liebesgeschichte wird erzählt von der Stimme der Hollywoodlegende Sir Christopher Lee. Getanzt wird das Schicksal der irischen Auswanderer zu Anfang des 20. Jahrhunderts, die eine gefährliche Schifffahrt in die Neue Welt dem sicheren Tod in der Heimat vorziehen. Unter den Auswanderern befindet sich ein junges Paar, das seinen ganz eigenen Kampf um Liebe und Leben bestehen muss. Informationen und Tickets gibt es bei allen bekannten VVK-Stellen und unter www.eventim.de  oder unter 02861/944110 beim TicketCenter der BZ.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.