„ Sieben Kneipen – Sieben Bands – Alles Live“

Mit der Kneipennacht endet das Apfelfest. Foto: Colourbox.de
Schöppingen (pd/azi). Zum Abschluss des traditionellen Apfelfestes findet am Samstag, 28. Oktober, ab 20 Uhr die zehnte Auflage der Schöppinger Kneipennacht statt. Das Motto lautet in diesem Jahr „ 7 Kneipen – 7 Bands – Alles Live...“. Alle teilnehmenden Bands präsentieren eine andere musikalische Richtung, von Rock, Country, Pop, Soul, Acoustikrock, Alternative Punk bis hin zum deutschen Beatboxmeister ist in Schöppingen alles mit dabei. In diesen Lokalitäten wird getanzt und gefeiert: Im Hotel Tietmeyer ist der Guitar Crusher mit Band ( Bluesrock), im Alten Rathaus spielt Little Nork (Pop, Country, Folk), im Clubhouse erklingt die Band Buddy and Soul (Rock-Pop-Entertainment), im Café Peanuts ist die Band McCarthy & Koch ( Akustik Rock und Pop ) zu Gast, im Alte Post Hotel steht Groovler (die Soulsensation mit zwöfköpfiger Band) auf der Bühne, in der Gaststätte Lohaus spielen Die Dorfmusikanten (Alternative / Rock Punk ) auf und im Club 23 im Künstlerdorf sind Beatbox Meister Kevin O Neal + DJ Laffoo zu hören. Alle Veranstaltungsorte sind fußläufig untereinander gut zu erreichen. Mehr Informationen sind unter www.kulturring-schoeppingen.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.