Skateboarding:Die Titus Locals Only Competition kommt nach Borken

Die Titus Locals Only Competition wird am 10. Juni auch in Borken ausgetragen.
Borken (pd/azi). Locals an die Macht: Die Titus Locals Only Competition kommt in diesem Jahr am Sonntag, 10. Juni, ab 12 Uhr, in den Skatepark Borklyn in der Parkstraße 20. Die Veranstaltung ist der Teil der offiziellen deutschen Amateurmeisterschaft im Skateboarding.

Das Einfahren (Practice) beginnt um 12 Uhr, der Street Contest eine Stunde später, um 13 Uhr. Es gibt wie immer keine Startgebühr aber neben Ruhm und einem Startplatz beim Finale in Rust auch vieles zu gewinnen. Für coole Musik und kalte Getränke ist gesorgt.

Die Titus Locals Only Competition: Seit 2009 findet alljährlich in mittlerweile 30 Städten Deutschlands die Titus Locals Only Competition statt. Über den gesamten Juni können ungesponserte und Shop-gesponserte Skateboarder an den lokalen Contests teilnehmen und dabei ein Ticket zum großen Finale im Europa-Park in Rust (3. bis 4. November ) gewinnen. Wer sich im Finale durchsetzt, ergattert den Titel „Titus Local of the Year“ und ist somit der offizielle deutsche Amateurmeister im Skateboarding. Die Titus Locals Only Competition ist eine offene Meisterschaft, das heißt auch ausländische Fahrer dürfen natürlich teilnehmen und können in Rust Deutscher Amateurmeister werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.