Spaß in der Trampolinhalle

Freizeitaktivität: Kinder und Jugendliche der Schützenkapelle Rhade hatten viel Spaß.
Rhade (pd/mtg). Mit rund 30 jungen Musikern fuhren zehn Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade nach Duisburg in die Superfly Trampolinarena. Dort konnten sich alle auspowern: Kletterparcours, Riesentrampoline und Kombinationsspiele warteten auf die jungen Abenteurer. „Die Aktion ließ die Herzen höherschlagen“, sagte Lea Hinzmann der Schützenkapelle Rhade. Neben den organisatorischen und koordinierenden Aufgaben, haben es sich die Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade zur Aufgabe gemacht, das Gemeinschaftsgefühl und die Gruppendynamik innerhalb des Vereins zu fördern.

Die Kinder und Jugendlichen sollen nicht nur in ihrem Musikunterricht und im Jugendorchester Kontakte knüpfen, sondern auch durch Freizeitaktivitäten Freunde finden und sich gegenseitig besser kennenlernen. Den Jugendleitern machen diese Aktionen besonders Spaß, da sie alle früher selber in der Situation waren und sozusagen auf diese Art und Weise in der Schützenkapelle Rhade „aufgewachsen“ sind.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.