Spende an das Hospiz

Auf dem Bild sind Hermann Schwerhoff, Hospizleiterin Rieke Liesmann, Hannes Wedding und Margret Wedding (v.l.n.r) zu sehen.
Stadtlohn (pd/dd). „1500 Euro sind eine beträchtliche Summe für unsere Einrichtung“, sagt die Leiterin des Hospizes Stadtlohn, Rieke Liesmann, über die Spende der Jungen Gemeinschaft Borken. „Wir haben das Gefühl, mit dem Geldbetrag an der richtigen Stelle zu helfen“, so Johannes Wedding bei der Scheckübergabe in Stadtlohn. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Mandelverkaufs auf dem Borkener Weihnachtsmarkt. Auf dem Bild sind Hermann Schwerhoff, Hospizleiterin Rieke Liesmann, Hannes Wedding und Margret Wedding (v.l.n.r) zu sehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.