Spiel und Spaß bei „Borken eisgekühlt“

Funteams sind beim Eisstockschießen herzlich willkommen.
Borken (pd/hie). Am Samstag, 8. Dezember geht der VR-Bank FunCup im Eisstockschießen in die fünfte Runde. In der Zeit von ca. 14 bis ca. 21 Uhr gehört die „Eisfläche“ auf dem Marktplatz Borken den Sportlerinnen und Sportlern im Eisstockschießen. Der Cup ist auch in diesem Jahr fester Bestandteil der neuen Eisfläche „Borken eisgekühlt“ und wer dabei mitmachen möchte sollte sich jetzt schnell anmelden, bevor alle Plätze vergeben sind.

Teilnehmen können Teams aus (Ausbildungs-) Betrieben/Unternehmen, Schulen, Vereine, Nachbarschaften, Freundeskreise, Schützenvereine, Thekenmannschaften, Kegelclubs. Ein Team besteht aus mindestens vier und maximal sechs Spielerinnen und/oder Spielern im Alter ab 16 Jahren. Für die ersten drei Plätze gibt es einen Preis in Höhe 250 Euro, 150 Euro und 75 Euro in bar. Weitere Informationen zum Cup und die direkte Online-Anmeldung findet man unter www.vrbank-wml.de/funcup.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.