Spielemesse in Essen

Zum 35. Mal laden die Internationale Spieltage „SPIEL mit Comic Action“ zum Besuch ein. Foto: Archiv
Essen (pd/hie). Die Messe Essen wird vom 26. bis 29. Oktober wieder zum Treffpunkt für alle, die gerne spielen: Zum 35. Mal laden die Internationale Spieltage „SPIEL mit Comic Action“ zum Besuch ein. Brett- und Kartenspiele sind ein Mega-Trend: Vor allem junge Menschen suchen Entschleunigung und Abstand von der Digitalisierung. So erwartet die SPIEL in diesem Jahr etwa 175.000 Brettspielfans aus der ganzen Welt. Rund 1.100 Aussteller aus 51 Nationen zeigen ein Rekordangebot, darunter 1.200 Neuheiten sowie die Trends der Branche. Brett- und Kartenspiele begeistern auch im digitalen Zeitalter und waren noch nie so beliebt wie heute. Spieler fasziniert an Gesellschaftsspielen ihr hoher Erlebnischarakter. Ganz egal, ob es sich um kurze knackige Partyspiele handelt oder um anspruchsvolle Aufbauspiele mit umfangreichen Regelsystemen. Moderne und anspruchsvolle Grafiken gehören längst zum hohen Standard. Spiele erschließen neue Welten und bringen unterschiedlichste Generationen an den Spieltisch. Allen Unkenrufen zum Trotz interessieren sich in den letzten Jahren immer mehr junge Menschen für diese Form der entschleunigten Freizeitgestaltung. Das freut die Branche, denn sie verzeichnet nicht zuletzt durch diesen Hype bereits im zweiten Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung von rund zehn Prozent. Foto: Archiv
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.