Stadtanzeiger-Kochabend bei Klocke

Der Profi erklärt den Hobbyköchinnen wie es geht.
Borken. Eine südländische kulinarische Komposition entführte die Teilnehmer des Stadtanzeiger-Kochabends jetzt auf leichte Art in den Frühling. Herzhaft, aber nicht zu schwer, zeigte sich Menü von Geschmackskünstler Sven Schlusemann und in der Aktionsküche der Klocke Möbelwerkstätte in Borken machte sich die Gruppe an die Arbeit.

Kabeljau, Gemüsebruschetta und Hähnchen bildeten die Haupt-Bestandteile der einzelnen Gänge. Unter der Anleitung von Profi Sven Schlusemann wurde das Menü auf den Weg gebracht. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Stadtanzeiger-Kochabends hatten allesamt viel Spaß an diesem gelungenen Kochevent. Dabei sparte der Profi nicht mit diversen Tipps und Kniffen, die zukünftig auch Zuhause ihre Anwendung finden dürften. Bei der Verköstigung der frisch erstellten Köstlichkeiten waren sich alle Hobbyköche einig, dass sie sich für diesen Abend wieder bewerben wollen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.