Stark verwittert

Bis Sommer 2018 dauert die Sanierung des Bildstocks.
Weseke (pd/hie). Der Bildstock Ecke Borkenwirther Straße/Stegge in Weseke wird saniert. Der unter Denkmalschutz stehende Bildstock aus dem Jahre 1726 befindet sich im Eigentum der Stadt Borken und steht seit dem Umbau der Borkenwirther Straße in den 1960er Jahren im Vorgarten eines privaten Wohnhauses. Da das Grundstück einer neuen Bebauung zugeführt werden soll und der Bildstock unmittelbar am Gebäude steht, muss der Bildstock an einem neuen Standort versetzt werden. Der stark verwitterte Sandstein-Bildstock wird abgebaut und zunächst von einem Fachunternehmen saniert. Voraussichtlich wird er im Frühjahr/ Sommer 2018 im Umfeld seines alten Standortes wieder aufgestellt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.