Starlight-Theater Bochum: Backstage-Führungen

Der Open Day“ geht von 12 bis 18 Uhr.
Bochum (pd/dd). Am Dienstag, 29. August, dem letzten Tag der NRW-Sommerferien, öffnet der „Starlight Express“ wieder die Türen für einen exklusiven Blick hinter die Theater-Kulissen: Von 12 bis 18 Uhr lockt der „Open Day“ mit Backstage-Führungen, Foto-Aktionen, Kinderschminken oder der traditionellen Versteigerung von Kostümteilen an den Bochumer Stadionring. Natürlich sind auch die beliebten Musicaldarsteller an diesem Tag auf dem Theatervorplatz unterwegs und nehmen sich Zeit für ihre Fans. Der Eintritt ist frei.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr: Als kleinen Vorgeschmack auf die Sondervorstellung „Sing Along“ am 24. Oktober wird es auf der Außenbühne eine Mitsing-Aktion geben – dabei sind alle Besucher aufgerufen, die Starlight-Ohrwürmer aus vollem Halse mitzusingen und sich gemeinsam auf die Show im Herbst einzustimmen.

Beim großen Kostümwettbewerb am Nachmittag präsentieren sich kleine und große Musical-Freunde in den Kategorien Tanz, Gesang und Kostüm dem Publikum und der Darsteller-Jury. Wer sich dagegen immer schon gefragt hat, wie die außergewöhnliche Licht- und Bühnentechnik im Starlight-Theater funktioniert, erhält in zwei Skate- und Technik-Shows einen spannenden Einblick. Gastronomische Angebote und Live-Musik runden den Tag ab. Höhepunkt des „Open Day“ ist ein Abschlusskonzert des Ensembles am Abend auf dem Theatervorplatz. Die Einnahmen des Tages gehen an die Spendenaktion Red Nose Day und kommen damit sozial benachteiligten Kindern zugute.

Mehr als 16 Millionen Besucher erlebten die Weltmeisterschaft der Lokomotiven bereits live in Bochum. Kein anderes Musical weltweit spielt so lange wie Starlight Express an einem Standort: 29 Jahre, ohne Unterbrechung, sieben Mal pro Woche. Das Meisterwerk von Andrew Lloyd Webber zählt zu den aufwändigsten Musicals überhaupt, das Publikum befindet sich mitten im Geschehen und spürt den Fahrtwind des schnellen Ensembles auf Rollschuhen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.