Stöbern, feilschen, Schätze finden

Was der eine nicht mehr haben will, kann einen anderen glücklich machen.Fotos: azi
Borken (azi). Noch ist das Wetter nicht optimal, aber immer häufiger lässt sich die Sonne auch am Wochenende blicken. Also hinaus aus dem Haus, um zum Beispiel das eine oder andere Schnäppchen oder einen „Schatz“ auf einem der Flohmärkte der Region zu entdecken.

Am Sonntag, 25. März, findet in Südlohn beim verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Kirchplatz und dem Grüwwel ein Kinder- und Familientrödelmarkt statt. Private Trödelmarkt-Teilnehmer können sich auch am Tag des Josefsmarkts noch um 10 Uhr am Haus Wilmers melden – hier werde die Plätze (kostenlos) zugeteilt. Mehr Information zum Flohmarkt sind unter www.suedlohn.de zu finden.

In Bocholt wir an jedem ersten Sonntag im Monat in der Aa-See Halle in der Hochfeldstraße 56a zwischen 11 und 18 Uhr der Hallen-Antik-Trödelmarkt veranstaltet. Der nächste Termin ist am Sonntag, 1. April. Gut besucht, weil wetterunabhängig, wird dort nicht nur Trödel angeboten, sondern auch Antikes. Mehr Informationen für Besucher und Anbieter gibt es unter www.freizeitanlage-aasee.de.

Immer wiederkehrende Flohmärkte von professionellen Anbietern gibt es natürlich auch in und um Borken: Auf dem Fest- und Kirmesplatz in Heiden ist ebenfalls am Sonntag, 1. April zwischen 11 und 18 Uhr ein Trödel- und Flohmarkt zu finden. Veranstalter ist die Firma Krenckys Märkte die unter www.krenckys-maerkte.de zu erreichen ist. Am Montag, 2. April richtet dieser Veranstalter auch zwischen 11 und 17 Uhr den Trödelmarkt auf dem Parkplatz des OBI Marktes in Borken aus.

Einen Sonntag später, am 8. April, lässt Beenen - Märkte nach Maß von 10 bis 17 Uhr Stände für einen Trödelmarkt auf dem Festplatz in Weseke in der Borkenwirther Straße aufbauen. Mehr Infos: www.beenen-troedelmaerkte.de

In Bocholt vor dem Real-Supermarkt in der Welfenstraße 21 vergibt die Firma Braun Märkte am Sonntag, 18. März und am Sonntag, 17. April jeweils von 11 bis 18 Uhr Standplätze an interessierte Trödler. Infos: www.braunsmaerkte.de

Auch die Termine für den Flohmarkt auf der Promenade in Münster stehen schon fest: Am 19. Mai, 16. Juni, 18. August, 15. September sowie beim Sommernachtsflohmarkt vom 20. bis zum 21. Juli kann dort gestöbert und gefeilscht werden. Infos: www.flohmarkt-muenster.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.