Stoffmarkt in Borken

Neben dem großen Stoffangebot ist auch noch eine riesige Auswahl an Schnittmustern und Kurzwaren wie Applikationen, Borten, Nadeln oder Garn auf dem Stoffmarkt zu finden.
Borken (pd/azi). Am Samstag, 22. Juli von 10 bis 17 Uhr, kommt der Deutsch-Holländische Stoffmarkt zum ersten Mal nach Borken. Zahlreiche Stände verwandeln den Marktplatz in ein buntes Paradies für Hobbyschneiderinnen und -schneider. Das Motto lautet „Näh es selbst!“. Neben dem großen Stoffangebot ist auch noch eine riesige Auswahl an Schnittmustern und Kurzwaren wie Applikationen, Borten, Nadeln oder Garn auf dem Stoffmarkt zu finden. In Borken ist auch ein Nähmaschinenhersteller mit einem Info Stand vertreten, dort kann eine Nähmaschine gewonnen werden. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich am Stand von „Elna“ statt. Weitere Informationen zum Markt gibt es unter: www.stoffmarkt-expo.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.