„Summergate“-Festival

„Bounce“ nennt sich die Bon Jovi-Tribute-Band.
Legden (pd/dd). Das lange Party- und Musikwochenende „Summergate“ im Dorf Münsterland beginnt am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr auf der Sommerbühne mit der Partyband EMS.

Am Samstag geht das Musikfestival mit drei rockigen Bands ab 14 Uhr in die zweite Runde. Die Erlanger Fun-Metal-Band J.B.O. präsentiert sich gerne lässig-lustig und bietet mit bekannten Titeln humorige Abwechslung vom Alltag. Die Party-Rock-Band „Schlagermetal“ mischt anschließend gekonnt bekannte Schlager mit beliebten Hardrocktiteln.

„Bounce“ nennt sich die Bon Jovi-Tribute-Band, die ebenfalls am Samstag auf der Bühne steht. Die Gruppe spielt die Sounds aus 30 Jahren Bon Jovi (fast) originalgetreu und trotzdem mit eigener Note. Sänger und Frontmann Olli Henrich zeigt bei Rocksongs und Balladen sein Können.

Das Festival-Programm am Sonntag beginnt um 11 Uhr und richtet sich an die ganze Familie, der Eintritt ist frei. Zu Gast ist unter anderem Matteo, Star aus „The Voice Kids“, der um 15 Uhr auftritt. Darüber hinaus präsentieren Künstler, Kunsthandwerker und Designer ihre Arbeiten, es gibt Spiel- und Spaßaktionen für Kinder sowie Auftritte von Tanzgruppen und Newcomern aus der Region. Auch Mini-Hot-Rods oder Segways stehen für eine Runde durchs Dorf bereit.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.