Taekwondo-Elite

Anna Oenning holt Bronze.
Borken (pd/mtg). Anna Oenning hat Bronze bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften geholt. Am vergangenen Wochenende traf sich die Taekwondo-Elite in Jena zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften. Die 24-jährige Studentin aus Borken ging dort für die FH Münster an den Start und erreichte in dem Turnier den dritten Platz. Trainer Hans-Jürgen Ebbing ist sehr zufrieden: „Anna hat wieder super Leistungen gezeigt. Sie konnte sogar einen Sieg gegen die Deutsche Meisterin Büsra Karadag verbuchen, unterlag jedoch im Halbfinale der Nationalkader-Athletin Jasmin Richter nur knapp.“

Die Deutsche Hochschulmeisterschaft wird als Qualifikationsturnier für die Universiade 2019 in Neapel gewertet, die Weltspiele der Studierenden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.