Tatort am Sonntag

„Tatort: Sonnenwende“ am 13. Mai um 20.15 Uhr im Ersten.Foto: SWR/Benoît Linder
Borken (pd/hie). Der zweite Fall der Kommissare Friedemann Berg und Franziska Tobler spielt im bäuerlichen Milieu des Hochschwarzwalds, in dem Friedemann Berg verwurzelt ist. Ist Sonnhild, älteste Tochter auf einem Bauernhof, eines natürlichen Todes gestorben? „Tatort: Sonnenwende“ am 13. Mai um 20.15 Uhr im Ersten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.