Techno-Classica Essen

Zur Jubiläums-Ausstellung gibt es eine Sonderschau: Anlässlich des 95-jährigen Bestehens der 24 Stunden von Le Mans ist eine Ausstellung mit Rennwagen.
Essen (pd/hie). Die Techno-Classica Essen ist die Weltleitmesse der Klassik-Branche mit über 1.250 Ausstellern aus 41 Nationen. Vom 21. bis 25. März können die Besucher bei der 30. Auflage der Messe mehr als 2.700 zum Verkauf stehende Klassiker begutachten und sich beim weltgrößten Klassik-Forum der Automobil-Industrie von den spektakulären Präsentationen der Traditionsabteilungen begeistern lassen. Daneben bietet der Bereich Prestige Automobile die komplette Palette des „Nonplusultra“ aktuellen Automobilbaus. Zur Jubiläums-Ausstellung gibt es eine Sonderschau: Anlässlich des 95-jährigen Bestehens der 24 Stunden von Le Mans ist eine Ausstellung mit Rennwagen zu sehen, die selbst bei ausgesprochenen Klassiker-Kennern als automobilhistorische Leckerbissen gelten: Sieben Ikonen des Langstrecken-Klassikers ab den 1960er Jahren werden am Palais de l’Automobile zu bewundern sein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.