Trecker mit Geschichte

Die Oldtimerfreunde Lembeck laden zum Treffen ein.
Lembeck (pd/dd). Mit einem Gottesdienst in plattdeutscher Sprache beginnt am Sonntag, 5. August, um 10 Uhr im Festzelt an der Heidener Straße das OldtimerTreffen. Gastgeber sind die Oldtimerfreunde Lembeck. Die Anreise der Traktoren und Geräte beginnt schon am Freitag und für alle, die eine weitere Anreise haben, wird ein Fahrerlager eingerichtet. Nach dem Gottesdienst gibt es diverse Vorführungen mit den alten landwirtschaftlichen Geräten. Geplant sind auch Aktionen, bei denen die Oldtimertraktoren beim Pflügen oder Baumstammziehen zum Einsatz kommen. Imbiss- und Getränkestände sowie ein Cafe der Treckerfrauen, warten ebenfalls auf die Gäste. Schon Mitte der 1990er Jahre entdeckten einige Lembecker, ihre gemeinsame Liebe zu alten Traktoren und historischen landwirtschaftlichen Gerätschaften. Später gründete man einen Verein. Alle weiteren Infos und Anmeldungen unter www.oldtimerfreunde-lembeck.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.