„Tüt-Tüt“ ist da

Karl-Heinz Andresen
Borken (pd/dd). Vorlesepate Karl-Heinz Andresen liest am Donnerstag, 22. Februar, um 16 Uhr in der Remigius-Bücherei für alle Kinder ab vier Jahren aus dem Buch „Tüt-Tüt, das kleine Nilpferd“ und dem Märchen „Hänsel und Gretel“ vor. Die Geschichte vom kleinen Nilpferd, dass seine Mutter sucht wird mit großen Bildern auf einer Leinwand zu einem besonderen Vorleseerlebnis. Der Eintritt ist wie immer frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.