„Twentse Lente“

Live-Musik, Theater, Kunst und Party – in Almelo wird am Wochenende gefeiert.
Almelo (pd/dd). Unter dem Motto „Twentse Lente“ (Frühling in Twente) veranstaltet Almelo am kommenden Wochenende, 25. bis 27. Mai, ein großes Stadtfest mit Musik und Tanz, kulinarischen Spezialitäten, Kunst, Sport und Party.

Am Freitag wird ab 18 Uhr auf allen Plätzen und in den Cafés und Kneipen bis in die Nacht hinein gefeiert. Am Samstag beginnt das Unterhaltungsprogramm in der City am frühen Nachmittag.

Live-Musik aller Stilrichtungen, Tanz, Theater, Zauberei und Akrobatik sorgen für Spaß. Außerdem lädt die Wassersportvereinigung zu vielen Aktivitäten am und auf dem Wasser ein. Auch am Sonntag haben die Besucher die Wahl: Kunst im Park, Shopping beim verkaufsoffenen Sonntag oder ein Abstecher zum Shantychorfestival gehören zum Programm. Die Plätze der Stadt stehen an alle unter einem speziellen Motto: „Bear, Bacon and Blues“ wird auf dem Waagplein geboten. Auf dem Koornmarkt lockt das „Sommerfestival“, und auf der Amaliaplein dröhnen die Beats beim „Rise and Shine“ Contest. Vor der Oude Societeit auf der Grotestraat lassen verschiedene Bands auf der „Revival Night“ die 1980er und 1990er Jahre wieder aufleben. Und für alle, die es etwas ruhiger mögen, bietet das Wasserschloss „Haus Almelo“ im Herzen der Stadt den richtigen Rahmen für die die Ausstellung „Kunst im Park“. Mehr Infos: www.besuchalmelo.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.