Verkaufsoffener Sonntag in Oeding mit Mai-Meile

Um 11 Uhr startet die Mai-Meile mit dem Familientrödelmarkt auf dem Rathausvorplatz.
Oeding (pd/hie). Am Sonntag, 29. April, öffnet die Mai-Meile und die örtlichen Einzelhändler, Dienstleistungsunternehmen, Handwerksbetriebe und Gastronomen laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Los geht es bereits um 11 Uhr auf dem Rathausvorplatz mit dem Familientrödelmarkt. Natürlich können private Anbieter spontan mitmachen: Einfach vorbeikommen, Sachen auspacken und Taschengeld aufbessern. Die Standplätze sind wie immer kostenlos.

Ab 13 Uhr startet dann bis 18 Uhr der Verkaufsoffene Sonntag. Vom kleinen Einkaufszentrum Südwest unmittelbar an der Landesgrenze bis hin zur Baumwollstraße, die Mitglieder des Gewerbevereins Oeding freuen sich auf viele Besucher in Oeding. Auf der rund 1,6 Kilometer langen Mai-Meile öffnen die Einzelhändler ihre Türen und bieten attraktive Aktionen an. Auch das leibliche Wohl kommt an diesem Sonntag natürlich nicht zu kurz. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Hunger und Durst zu stillen, die heimische Küche kann also getrost kalt bleiben. Warum den Tag nicht in der örtlichen Gastronomie ausklingen lassen, wenn das Wetter mitspielt vielleicht sogar unter freiem Himmel. Natürlich öffnet an diesem Tag auch die Touristinfo ihre Türen. Passend zum Frühling, quasi mit Beginn der Freiluftsaison, geben die Touristiker Tipps für besonders gelungene Ausflüge in und rund um Südlohn. Auch der Heimatverein Oeding beteiligt sich an der Mai-Meile und öffnet die Türen des Heimathauses.

Ausreichend Parkplätze sind auf den öffentlichen Parkflächen vorhanden, außerdem darf in den Anliegerstraßen einseitig geparkt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.