Von Alkmaar bis Amsterdam

In Delft besuchte die Gruppe eine Keramik-Werkstatt.
Burlo (pd/dd). Auf einer dreitägigen Tour besuchte der MGV Burlo jetzt verschiedene niederländische Städte. Die Initiative zu dieser Fahrt kam von Chormitglied Herman Bols, ein geborener Niederländer. Besucht wurde zunächst Alkmaar mit seinem bekannten Käsemarkt. Anschließend ging es nach Amsterdam und bei einer Grachtenfahrt zeigte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Ein weiteres Ziel war die Stadt Den Haag. Dort besuchte die Gruppe aus Burlo die Miniaturstadt Madurodam und hatte in Delft Gelegenheit, die berühmte Delfter Keramik anzuschauen. Ein Abstecher an die Strände von Scheveningen und Kijkduin gehörte ebenso zum Ausflugsprogramm, wie eine Stadtrundfahrt durch Rotterdam und der Besuch einer Klumpenmakerij, in der traditionelle Holzschuhe gefertigt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.