Vorverkaufsstart für Frieda Braun im RekenForum

Frieda Braun tritt im RekenForum auf.
Reken (pd/azi). Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Sprechpause“ am Freitag, 15. Februar 2019 im RekenForum vor. Der Vorverkauf hat begonnen.

Zum Programm „Sprechpause“: Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt 11 gestandene Frauen – haben beschlossen, in diesem Jahr anstelle einer Städtetour sieben Tage in einer Herberge zu verbringen. Und zwar schweigend! Das Schweigeseminar, erweist sich für Frieda allerdings als Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren Magengeräusche die Stille zerreißen, ist es mit der Konzentration vorbei. Tickets kosten im Vorverkauf 17,50 (zzgl. Service- und Versandgebühren bei Online-Käufen). Erhältlich sind sie auf www.reken.de (Ticketshop), bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie im Bürgerbüro des Rekener Rathauses.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.