Walburgismarkt: Treffpunkt Burgplatz

Der Ramsdorfer Burgplatz wird am Samstag und Sonntag wieder zum Treffpunkt.
Ramsdorf (pd/dd). Der Walburgismarkt öffnet am Sonntag, 28. Mai, um 11 Uhr seine Pforten. Zum Auftakt gibt es ein Platzkonzert mit dem Spielmannszug Ramsdorf auf dem Burgplatz.

Verkaufsoffener Sonntag bis 18 Uhr, Kindertrödelmarkt rund um die Pfarrkirche, eine Vielzahl von Info- und Aktionsständen im gesamten historischen Ortskern sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm machen einen Bummel durch den Ort am Sonntag besonders interessant und unterhaltsam. Ramsdorfs Einzelhandel, Dienstleister sowie die Handwerksunternehmen freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden, präsentieren ihre Sortimente und stellen attraktive Sonderangebote vor.

Auch an die kleinen Besucher hat das Organisations-Team vom GiG-Marketing Velen Ramsdorf gedacht. Beim Kindertrödelmarkt kann man auf Schnäppchensuche gehen, ein Kinderkarussell wird aufgebaut und eine Zauberschau mit Sascha Lange dürfte ebenfalls für Spaß sorgen.

Während der Marktzeit gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. So zeigen die Kindertanzgruppen des Reha-Zentrums, die Einradgruppe Unistars, die Jagdhornbläser Holthausen und die Känguru-Jumpers ihr Können. Angrenzend an die Bühne demonstrieren außerdem die Jugendwehr und die Freiwillige Feuerwehr bei verschiedenen Übungen ihre Leistungs- und Einsatzfähigkeit.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.