Weihnachtsmarkt Weseke: Alle Jahre wieder

Weseke (pd/hie). Auf gemütliche Atmosphäre und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm können sich die Besucher beim Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, rund um die St. Ludgerus-Kirche freuen. Am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr öffnet der Markt seine Pforten: Angeboten werden zur Jahreszeit passende Dekos sowie kulinarische Spezialitäten. Ein Zauberer aus den Niederlanden zeigt an verschiedenen Standorten sein „zauberhaftes“ Können. Der Hobby-Korbmacher Josef Knuf zeigt im Pfarrheim die Korbmacherkunst, Frau Wallny bietet dort handgemalte Weihnachtsdeko nach persönlichen Vorgaben z.B. auf Kerzen, Gläsern und Weihnachtskugeln an. Für die musikalische Gestaltung sorgen Ensembles des Musikvereins, darunter die Turmbläser, die Jungbläser und das Miniorchester. Das Programm im Überblick:


Samstag, 9. Dezember


15 Uhr: Beginn des Weihnachtsmarktes

15 bis 19 Uhr: Basteln für Kinder mit der Kinderkrebshilfe im Pfarrheim

15 bis 19 Uhr: Der Zauberer aus dem Nachbarland (NL) tritt an verschiedenen Standorten des Weihnachtsmarktes auf

15 bis 16 Uhr: Die Jungbläser des Musikvereins Weseke haben ihren Auftritt

15 Uhr: St. Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt mit einem Korb voll

Süßigkeiten

15.15/16 Uhr: Das Familienzentrum von St. Ludgerus unterhält die Kinder im Keller des Pfarrheims mit einer Bilderbuch-Erzählung „Der kleine Stern“

15 bis 17 Uhr: Kinderschminken im Pfarrheim

17 bis 18.30 Uhr: Es spielt das Orchester des Musikvereins Weseke

20 bis 20.30 Uhr: Die Turmbläser des Musikvereins Weseke haben ihren Auftritt in luftiger Höhe auf dem Kirchturm


Sonntag, 10. Dezember


11 Uhr: Beginn des Weihnachtsmarktes

11 bis 17 Uhr: Basteln für Kinder mit der Kinderkrebshilfe im Pfarrheim

14 bis 17 Uhr: Ballonmodellage / Kunst an verschiedenen Standorten

14.30 bis 15.15 Uhr: Es spielt das Miniorchester des Musikvereins Weseke

14.30 bis 17.30 Uhr: Kinderschminken im Pfarrheim

15.30 bis 16.45 Uhr: Es spielt das Orchester des Musikvereins Weseke

18 bis 18.30 Uhr: Die Turmbläser des Musikvereins Weseke spielen zum Abschluss des Weihnachtsmarktes in luftiger Höhe auf dem Weseker Kirchturm
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.