Weltrekord-Sandburg

Im zweiten Anlauf hat’s geklappt: Im Landschaftspark Duisburg-Nord wurde mit 16,68 Metern die höchste Sandburg der Welt gebaut. Damit wurde die bisherige Weltrekord-Marke von 14,84 Meter souverän geknackt. Gut drei Wochen lang baute ein Team aus internationalen Sandkünstlern mit dem fragilen Material: 3.500 Tonnen Sand standen dafür zur Verfügung. Jetzt war die offizielle Rekord-Abnahme. Das Bauwerk kann noch bis zum 24. September im Landschaftspark bestaunt werden. Im vergangenen Jahr war das Team knapp gescheitert. Der Rekord wurde wegen Resten von Holzverschalungen nicht anerkannt. Weitere Informationen unter www.diesandburg.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.