Aufführung „Paradiso“

„Paradiso“ wird im Pfarrheim aufgeführt.
Weseke (pd/azi). Vom KBW Weseke wird am Dienstag, 26. September um 19 Uhr im Pfarrheim St. Ludgerus Weseke, Borkenwirther Straße 4 eine Aufführung des Stückes Paradiso der Autorin Lida Winiewicz präsentiert. Karten dafür sind ab jetzt erhältlich.

Und darum geht es im Stück: Martha füttert jeden Tag die Enten im Park. Die einundachtzigjährige ehemalige Schuldirektorin braucht außer den Enten keine andere Gesellschaft. Eines Tages setzt sich die deutlich jüngere Vicky unaufgefordert zu ihr auf die Bank. Eines haben sie gemeinsam: ihre Einsamkeit. In ruppigem Ton werfen sich die Damen, dargestellt von Heike Bänsch und Dr. Kristin Kunze, allerhand Wahrheiten und auch die ein oder andere Gemeinheit an den Kopf. Zwischen den ungleichen Frauen entwickelt sich allmählich aus schonungslosem Streit eine Freundschaft und beide genießen es, nicht mehr allein zu sein. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro bei der Sparkasse Westmünsterland und der VR-Bank Weseke sowie bei Gisela Rottstegge unter 02862/1750. An der Abendkasse sind Eintrittskarten für 12 Euro erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.