„Borksken Wind“

Am 23. Juni spielt zum Beispiel die Musikkapelle Burlo auf dem Marktplatz in Borken.
Borken (pd/azi). Auf Initiative der Borkener Blasorchester findet ab Samstag, 2. Juni eine Sommerkonzertreihe auf dem Borkener Marktplatz statt. Bei „Borksken Wind - Die Sommerkonzertreihe der Blasmusik“ werden verschiedene Blasorchester ab 2. Juni bis zum 7. Juli, von 11 bis 13 Uhr, auf dem Borkener Marktplatz spielen. Die Termine: Am 2. Juni ist die Instrumentalgruppe der KLJB Borkenwirthe zu hören. Das Borkener Blasorchester tritt am 9. Juni auf. Zum Konzert lädt am 16. Juni der Musikverein St. Michael Marbeck ein und am 23. Juni spielt die Musikkapelle Burlo auf. Der Musikverein Rhedebrügge ist am 30. Juni auf dem Borkener Marktplatz zu Gast und der Musikverein Weseke spielt am 7. Juli das Abschlusskonzert. Die Konzertreihe ist mit der Borkener Stadtmusik abgestimmt, deren Musiker ebenfalls mit vielfältigen musikalischen Beiträgen in der Innenstadt zu hören sind.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.