Familienmusical „Pinocchio“ in Borken

Die lange Nase ist Pinoccios Markenzeichen. Foto: Landwehr
Borken (pd/dd). Am Donnerstag, 23. und am Freitag, 24. November, jeweils um 16 Uhr ist „Pinocchio – das Musical“ in der Stadthalle Vennehof zu sehen.

Große und kleine Theaterfans können sich auf eine fröhliche und spannende Reise voller fantastischer Momente freuen.

Im Mittelpunkt der Inszenierung des Theaters Liberi steht Titelheld Pinoccio, der durch seine Eigenwilligkeit immer wieder in abenteuerliche Situationen gerät und sich doch auf einen Weg in Richtung Menschlichkeit begibt. Die Aufführungen richten sich an Mädchen und Jungen ab etwa vier Jahren. Karten sind noch erhältlich im Ticketcenter der Borkener Zeitung, Goldstraße 2, in Borken, Telefon 02861/944110, unter www.theater-liberi.de sowie über die Hotline 01805/ 600 311.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.