Faszination Orgel

Kantorin Simone Schnaars Foto: Ev. Kg. Burgsteinfurt
Borken (pd/azi). Erstmals findet am Sonntag, 24. Juni der Westfälische Orgeltag statt. Von der Evangelischen Kirche von Westfalen ins Leben gerufen, soll der Tag die Begeisterung für die Königin der Instrumente wecken. An über 60 Orten in Westfalen sind Veranstaltungen rund um die Orgel geplant.

In der Christuskirche Ahaus geht es um 15.30 Uhr um 400 Jahre Orgelpop mit Werken von Bach, Docter, Miles und anderen. Das Kindermusical „Ein Bach im Busch“ wird in der Großen Kirche Burgsteinfurt um 15 Uhr aufgeführt, um 16 Uhr kann man an einem Spiel-Quiz teilnehmen und es gibt Wissenswertes über die Orgel zu erfahren. Um 17 Uhr ist ein Konzert von Tim Weingardt mit Werken unter anderem von Bach sowie Mendelssohn geplant. In der Christuskirche Dülmen geht es ab 18 Uhr um 25 Jahre Albers-Orgel mit einem Konter der Klassik(verschiedenen Organisten). Ein Konzert des Trios Holobiont ist um 18 Uhr in der Johanneskirche Gemen zu hören und in der Ev. Stadtkirche Gronau geht es zwischen 11 und 13 Uhr um die „Faszination Orgel“, unter anderem mit den Gronauer Dinkelspatzen. Eine Orgelvorführung der Mönch-Orgel wird in der Evangelischen Kirche Ochtrup von 11.30 bis 12.30 Uhr angeboten und im Gemeindezentrum Vreden wird ab 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst rund um das Thema Orgel veranstaltet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.