Filmkonzert in Borken

Das Duo „this honourable fish“ begleitet der Stummfilmklassiker musikalisch.
Borken (pd/hie). Nicht nur Luthers Revolution feiert Jubiläum, auch die Oktoberrevolution von 1917 jährt sich in diesem Jahr und das zum 100. Mal. Das FARB Forum Altes Rathaus Borken erinnert sich am Freitag, 17. November, um 20 Uhr mit einem Live-Soundtrack zum Stummfilmklassiker „Panzerkreuzer Potemkin“ (1925) im Druck_Raum, Wilbecke 12 in Borken an die epochalen Ereignisse der russische Revolution. Das Duo „this honourable fish“ mit Helmut Buntjer (Posaune/Euphonium) und Anja Kreysing (Akkordeon/Elektronik) findet für die Bilder des legendären Films einen überraschenden, spannungsgeladenen und eindrücklichen Sound.

Tickets zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, für das „Stummfilmkonzert“ sind beim BZ-Ticketcenter, Goldstraße 2 oder bei der Tourist-Info Borken, Neutor 5, erhältlich. Auch Vorreservierungen können über forumaltesrathaus@borken.de und über 02861/939243 vorgenommen werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.