Firgurentheater

„Milchstraße 21“ heißt das heitere Theaterstück.
Borken (pd/dd). Auf eine heitere Mischung aus Schauspiel und Figurentheater mit großen und ausdrucksstarken Figuren können sich kleine Theaterfans bei dem Stück „Milchstraße 21“ am Sonntag, 12. November, um 16 Uhr im KulturRaum³ der Montessori Gesamtschule, Röwekamp 14, freuen. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen Lisa und Tom und der Umgang mit Neuem und Fremden. Natürlich gibt es für alle Beteiligten ein munteres Happyend. Die Karten kosten fünf Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.