Gitarre pur

Simon McBride.
Rhede (pd/hie). Am Freitag, 29. September, ist der Blues-Gitarren-Spieler Simon McBride um 21 Uhr live auf der Bühne im blues in Rhede zu erleben.

Simon McBride hat nicht nur immenses künstlerisches Potenzial, was sein Gitarrenspiel angeht, sondern auch eine tolle Stimme und ein schreiberisches Talent für eingängige Hooklines und großartige Melodien.

Der inzwischen 35jährige Musiker aus Belfast spielte einige Jahre mit der in Belfast ansässigen Metalband „Sweet Savage“. 1998 verließ Simon McBride Sweet Savage um fortan mit Ex-Commitments-Sänger Andrew Strong zu touren. Dies tat er sechs Jahre lang, bevor er die Band verließ, um eine Solo-Karriere zu starten.

Sogar in der als hochmütig bekannten Szene Nordirlands wurde der Name des jungen Künstlers bald im gleichen Atemzug mit Rory Gallagher und Gary Moore genannt. Vorverkauf 14 Euro, Abendkasse 16 Euro. www.simonmcbride.net
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.