Gitarrenklänge Open Air

Der amerikanische Singer und Songwriter Oliver West gastiert in Metelen.
Metelen (pd/dd). Er spielt Gitarre, nutzt sie dabei gleichzeitig als „Perkussioninstrument“ und singt dazu seine eigenen Texte: Der aus Amerika stammende Musiker Oliver West bringt seine Musik in den Stiftsgarten Metelen. Am Sonntag, 8. Juli, gestaltet er dort gemeinsam mit seiner Band ein Konzert in der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“. Das musikalische Programm beginnt um 16 Uhr. Anschließend, um 17.30 Uhr, wird eine Führung durch den Stiftsgarten angeboten.

Oliver West ist ein in Alaska geborener Singer-Songwriter, der inzwischen in Münster lebt. Mit seiner einfallsreichen Technik holt er aus seiner Gitarre den Sound einer ganzen Band hervor. Seine dynamische Stimme, mal sanft und mal rauchig, ist dabei so vielseitig wie die Geschichten, die West erzählt. Reich an Wortspielen handeln sie von Heimat und Abstand, Bergen und Flachland, Whiskey und Politik.

Karten für das Konzert gibt es ab 15 Uhr an der Tageskasse ab 15 Uhr. Weitere Infos unter www.trompetenbaum-geigenfeige.eu.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.