„Juwelen der Musik“

Eva Lind, Claudia Hirschfeld und Johannes Groß (v.l) präsentieren ein buntes Programm.
Borken (pd/hie). Beliebte und bekannte Duette, Arien und Lieder aus Opern von Giuseppe Verdi oder Giacomo Puccini, aber auch Operetten von Franz Lehár, Emmerich Kálmán, Robert Stolz oder Johann Strauss stehen am 2. November bei einem Konzert mit Eva Lind, Johannes Groß und Claudia Hirschfeld um 19.30 Uhr in der Stadthalle Vennehof Borken auf dem Programm.

Mit ihrer unverwechselbaren, kristallklaren Stimme zählt Eva Lind zu den bekanntesten und beliebtesten Sopranistinnen unserer Zeit. Zusammen mit Johannes Groß von den German Tenors und ihrem Ein-Frau-Orchester Claudia Hirschfeld präsentiert sie in Borken das gemeinsame neue Programm „Juwelen der Musik“.

Karten sind in Borken beim neuen Ticketcenter der Borkener Zeitung in der Goldstraße 2 erhältlich, darüber hinaus an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen sowie telefonisch unter 01806-570070 (20 pro Anruf aus dem deutschen Festnetz).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.