Kunst & Natur gibts gratis

Im Schlosspark Moyland wird Geburtstag gefeiert.
Bedburg-Hau (pd/dd). Das Museum Schloss Moyland feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Mit einem Wochenende bei freiem Eintritt in Schloss und Park bereitet das Museum seinen Besucherinnen und Besuchern am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juli jeweils von 10 bis 18 Uhr, ein Geburtstagsgeschenk.

Kunst und Natur sowie Spiel und Spaß versprechen abwechslungsreiche Angebote auf dem Museumsgelände. Dazu gehören auch die öffentlichen Führungen durch die Schloss- und Parkanlage sowie in den Ausstellungen Tea Mäkipää – Early Harvest und KUNST. BEWEGT. 11. Der Kölner Spielecircus ist zu Gast und bietet an beiden Tagen ein Spiel- und Mitmach-Programm an. Kinder können bei den Offenen Kunstwerkstätten Pop-Up Karten gestalten, Schlossgeschichten im Styrenedruck herstellen, Mikado-Stäbe schnitzen oder Kräuterseife gießen. Für den musikalischen Rahmen sorgt eine Harfe-Spielerin, die an verschiedenen Stellen im Park musiziert. Das Museumscafé hält leckere Speisen und Getränke für das leibliche Wohl bereit.

Für Franz van der Grinten, Sprecher des Stiftungsvorstands, sind in den drei großen Jubiläumsaktivitäten die Säulen der Stiftung Museum Schloss Moyland repräsentiert: „In der Sonderausstellung Liebling Moyland. Unsere Sammlung – Deine Geschichte, dem Veranstaltungswochenende bei freiem Eintritt in Schloss und Park und dem wissenschaftlichen Jubiläumsabschluss mit dem Joseph Beuys Preis für Forschung Anfang 2018.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.