Märchenhafte Abenteuer

Musicals und Theater: Die Kulturgemeinde hält spannende Abenteuer für Kinder bereit.
Borken (pd/mtg). Märchenhafte Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem neuesten Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein am Freitag, 15. November, 16 Uhr im Vennehof auf eine spannende Reise ins Märchenland.

„Der Grüffelo“ folgt am Dienstag, 5. November, 10 und 16 Uhr, und ist ab drei Jahren geeignet. „Ein Sams zu viel“ wird am Dienstag, 3. Dezember, um 10 und 16 Uhr präsentiert. Für alle Kinder ab fünf Jahren.

Das Musical „Emil und die Detektive“ nach dem Roman von Erich Kästner kommt am Mittwoch, 5. Februar, 11 Uhr, nach Borken und ist ab sieben Jahren geeignet.

Mit dem Stück „Die Marquise von O.“ gastiert das Theater Wahlverwandte am Dienstag, 18. Februar, 11 Uhr in Borken. Ein ungewöhnliches Komponistenporträt als Kinderkonzert können Familien am Sonntag, 9. Februar, 11 Uhr, im Rittersaal Schloss Raesfeld erleben. Es wirken mit: Cosima Breidenstein als Erzählerin, Sinfonietta Köln unter Leitung von Cornelius Frowein. Es ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturkreis Schloss Raesfeld. Karten gibt es bei der Tourist-Info Borken, Neutor 5, 46325 Borken, Tel. 02861 – 75 84. Weitere Info’s unter: www.die-kulturgemeinde.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.