Mit Show durchs Leben

„FILOU!!“ heißt das neue Programm von Jörg Knör.
Ramsdorf (pd/hie). „Das Leben ist zu kurz, um lange Gesichter zu ziehen!“ ist die FILOUsophie von Parodist und Entertainer Jörg Knör, der am 13. Oktober um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „FILOU!“ in der Alten Molkerei in Ramsdorf zu Gast ist.

Im seinem Programm siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat. Beim Ausflug durch Knörs Leben trifft man auf viele prominente Weggefährten aus seinem mittlerweile 40-jährigen Entertainer-Leben: Gilbert Becaud – seine erste Parodie, Rudi Carrell – seinen Entdecker, als auch Idole wie Peter Alexander, Charles Aznavour und Hildegard Knef.

Dazu gibt es gut eingestreute musikalische Highlights. Zusammen mit dem Musiker Lutz Krajenski präsentiert er eigene Songs sind sowie neue Arrangements bekannter Lieder. Es macht Spaß zu hören, wenn Helge Schneider und Xavier Naidoo ihre Songs tauschen und „Dieser Weg“ bei Helge zum „Trampelpfad“ und „Katzeklo“ bei Xavier zum „Katzenjammer“ werden. Karten gibt es im Vorverkauf in den Rathäusern in Velen und Ramsdorf und an der Abendkasse.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.