Musical in Coesfeld

Chaplin war der erste Filmstar, der weltweit bekannt wurde. Foto: Jörg Landsberg
Coesfeld (pd/dd). Das bewegte Leben des Charlie Chaplin kommt jetzt auch als Musical auf die Bühne. Das Theater Osnabrück präsentiert das Stück am Donnerstag, 12. April, um 19.30 Uhr, im konzert theater coesfeld. Chaplin war der erste Schauspieler, dessen Fangemeinde lange vor Facebook über die ganze Welt verstreut war. Gleichzeitig war er auch ein Genie, dessen Leben reichlich Stoff für den Boulevard bot. Das Musical erzählt von den Höhe- und Wendepunkten aus dem Leben eines der größten Mimen der Film- und Theatergeschichte und eröffnet zugleich Blicke hinter die Kulissen Hollywoods. Geboren wurde Charles Spencer Chaplin in ärmlichen Verhältnissen in London. Schon als Kind tingelte er dort über die Bühnen, bevor er in der Rolle des Tramp mit Melone, Stöckchen und Entengang zu einer Ikone wurde.

Karten an der Kasse des Theaters, unter der kostenfreien Hotline 0800/539 6000) oder unter www.konzerttheatercoesfeld.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.