Musikschule Borken: Ein Vormittag rund um das Thema Klavier

Nach dem Konzert können sich Interessierte am Instrument versuchen.
Gemen (pd/azi). Ein Vormittag rund ums Klavier unter dem Motto „Hören, Kennenlernen, Ausprobieren, Gewinnen“ findet am Samstag, 3. März, um 11 Uhr, im Hof Schlüter-Müller, Hagenstiege 43 in statt. Der Eintritt ist frei.

Nach einer Woche mit ganz viel Klaviermusik in der Musikschule Borken – alle der ungefähr 130 Klavierschülerinnen und -schüler haben Lehrern und Eltern, Angehörigen und Freunden jeweils ein kleines Programm vorgespielt – gibt es nun ein Abschlusskonzert mit ausgesuchten Beiträgen. Die Besucher des Konzertes haben die Möglichkeit, in die Welt der Klaviermusik einzutauchen. Klassische Musik ist ebenso vertreten wie aktuelle Musik aus dem Rock- und Popbereich. Und wer überlegt, das Instrument zu erlernen, kann es hinterher selbst ausprobieren und bei den KlavierlehrerInnen der Musikschule Fragen zum Instrument und dem Unterricht loswerden. Unter allen Zuhörern, die noch keinen Unterricht an der Musikschule haben, werden zwei Gutscheine für jeweils fünf Unterrichtseinheiten zum Schnuppern verlost.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.