Naturally 7

Naturally 7 nennt sich die a cappella-Formation, die am 6. März im Borkener Vennehof auftritt. Foto: Moritz-Kuenster-Monsterpics
Borken (pd/dd). Naturally 7 nennt sich die a cappella-Formation, die am 6. März im Borkener Vennehof auftritt. Mit „Vocal Play“, so nennt die Gruppe das Imitieren von Drums, Keyboards, Gitarren, Brass und Bässen mit Stimmen, haben die Musiker sich inzwischen einen guten Namen gemacht. So traten sie bereits gemeinsam Michael Bublé auf, Chris Martin von Coldplay und Brian Eno baten sie zu einer Session ins Studio und ihr gemeinsamer Hit mit Sarah Connor, „Music Is The Key“, stand 16 Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Single-Charts. Außerdem arbeiteten sie mit Musikgrößen wie Herbie Hancock, Queen, Phil Collins oder Diana Ross zusammen. Auf ihrer Deutschlandtournee präsentieren die sieben Vokal-Künstler ihr aktuelles Album „Both Sides Now“, das neben Coversongs wie „Bridge over troubled water“ von Simon & Garfunkels oder „Shape of my heart“ von Sting auch Eigenkompositionen enthält. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es im TicketCenter der Borkener Zeitung , Goldstraße 2, in Borken. Foto: Moritz-Kuenster-Monsterpics
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.